EnglischFranzösischDeutsch

Forschung zu Omega 3 Ergänzungen bei Typ-2-Diabetes

Ich bin ein naturheilkundlichen Arzt, mit fast 20 Jahren Erfahrung in der Entwicklung bahnbrechende Ernährungs products.I haben auch umfangreiche Fernseh- und Radioerfahrung und haben weit an der Gesundheitsberufe, das Militär und die Öffentlichkeit über alle Aspekte der Naturheil referierte.

Dr Myers, ein Experte, der einen Doktortitel in Naturheilverfahren hält

Stephen Fry in meiner Praxis während der Dreharbeiten für die BBC-Fernsehsendung

Ich und Lord Bragg, bei der Verleihung meines "Champion des Jahres" Preises

Nach der Uni wurde ich als 'Bester Neurochirurg Großbritanniens' ausgezeichnet

Neueste Studien habe gezeigt, dass die Einnahme von Omega-3 Ergänzungen positive Auswirkungen auf die Rate von Herz-Kreislauferkrankungen bei gesunden Menschen hat. Die meisten Studien beinhalten jedoch nicht Personen mit höheren Risiken, wie diese mit Typ-2-Diabetes. Typ-2-Diabetiker haben eine hohen Triglycerid-Spiegel.  Und da Omega-3 Ergänzungen den Triglycerid-Spiegel zu senken scheinen, wäre es von grosser Hilfe zu wissen, ob Omega-3 Ergänzungen auch für diese Menschengruppe wirksam ist.

Die Forschung zu Omega 3 Ergänzungen bei Typ-2-Diabetes ist ein wenig zweideutig.  In 2002 wurde eine Studie im Reuter’s Health Report veröffentlicht, die zeigte, dass übergewichtige Frauen, die anfällig für Typ-2-Diabetes sind, eine bedeutende Verbesserung der Insulin-Sensitivität aufwiesen, nachdem sie 3 Omega-3 Ergänzugen für 90 Tage eingenommen haben. Dies ist eine vielversprechende Forschung, aber es haben nur 12 Frauen an diser Studie teilgenommen, deshalb ist die Stichprobengrösse zu klein, um bedeutend zu sein.

Eine weitere Studie, die in The American Journal of Clinical Nutrition in 2002 veröffentlicht wurde, involvierte 59 hochempfindliche Männer mit Typ-2-Diabetes. Diese Studie zeigte, dass ,obwohl sich der Triglycerid-Spiegel verbesserte, sich Werte der Nüchtern-Glukose verschlechterten. Die Ergebnisse dieser Studie unterscheiden sich von anderen kleineren Studien, die in Paris und Neapel durchgeführt wurden, wo Forscher eine Verbesserung von Triglyceriden  ohne Effekte auf den Serumglukosespiegel feststellten.

Wenn Sie Schlussfolgerungen aus der Forschung zu Omega 3 Ergänzungen bei Typ-2-Diabetes ziehen wollten, sollten Sie sich die longitudinale Studie, die betreits seit zwei Jahrzehnten läuft, von zwei amerikanischen Krankenschwestern ansehen. Circulation veröffentlichte einen Teil diser Studie in 2003, welcher nahelegt, dass Fischöl-Ergänzungen hilfreich für Frauen mit Typ-2-Diabetes sind. Die Studie folgte 5103 Frauen über 16 Jahre. Die Frauen die regelmässig Fisch assen oder Omega-3 Ergänzungen einnahmen, hatten weniger Herz-Kreislauf-Probleme und eine niedrigere Sterblichkeitsrate.

Natürlich ist noch mehr Forschngsarbeit für diese betroffene Menschengruppe notwendig. Wenn Omega-3 Ergänzungen die Sterblichkeitsrate verringert, wie die Studie der zwei amerikanischen Krankenschwestern zeigt, könnten die Omega-3 Ergänzungen zum Standard bei der Behandlung von Menschen mit Typ-2-Diabetes werden.

 

For free friendly advice or to order over the phone with a card call:

01772 877925

Postage & Packing
Mainland UK: £2.50 | Rest of EU: £3.00 | Rest of World: £3.50
Order 6 items or more: FREE delivery.